Preisträger

2004
Newcomer: Joscha Sauer („Nichtlustig 2“)

2005
Newcomer: Arne Bellstorf („Acht, neun, zehn“)
Hauptpreis: Rudi Hurzlmeier

2006
Newcomer: Moki („Asleep in a foreign place“)
Hauptpreis: Greser & Lenz

2007
Newcomer: Dirk Schwieger
Hauptpreis: Rattelschneck (Stulli, das Pausenbrot)

2008
Newcomer: Barbara Yelin
Hauptpreis: Stephan Rürup

2009
Newcomer: Michael Meier
Hauptpreis: Kamagurka

2010
Newcomer: Felix Mertikat und Benjamin Schreuder
Hauptpreis: Ari Plikat

2011
Förderpreis: Asja Wiegand
Hauptpreis: Eugen Egner

2012
Förderpreis: Aisha Franz
Hauptpreis: Christoph Niemann

2013
Förderpreis: Katharina Greve
Hauptpreis: Hilke Raddatz

2014
Förderpreis: Sebastian Lörscher
Hauptpreis: Ernst Kahl

2015
Förderpreis: Leonard Riegel
Hauptpreis: Michael Sowa

2016
Förderpreis: Jan Böhmermann
Hauptpreis: Thomas Kapielski

2017
Förderpreis: Kathrin „Coldmirror“ Fricke
Hauptpreis: Hans Traxler